Seminar Pflanzenmedizin – Heilpflanzen sammeln und weihen

290,00 

Erfahre Pflanzen als Lebewesen und Rituale als bewusste Interaktion mit der Pflanzenwelt. Mit diesem Seminar lernst Du vieles zur Wahl der Ritualpflanze, zur Vorbereitung und Durchführung eines Rituals.
11. – 12. Juni 2020 in 96476 Bad Rodach

Beschreibung

In diesem Seminar zur Pflanzenmedizin lernst Du Grundlagen zur Gewinnung von Heilpflanzen: Pflanzen haben Gesichter und Charaktere, wie wir Menschen. Dabei sind sie uns in Energiegehalt und Reinheit weit überlegen. In diesem Kurs lernst Du diese unterschiedlichen Charaktere kennen, erwirbst Wissen zur biologischen und feinstofflichen Ebene ihrer Wirkweise und wie Du diese Pflanzen zu Heilzwecken sammelst und aufbereitest.

Seminarablauf:
Das Seminar findet auf dem Berg “Aditi” statt – 35.000 Quadratmeter heiliger Raum zwischen unberührter Natur und Heilpflanzen-Permakultur. Wir beginnen den Abend mit etwas Hintergrundinforation, Wissen und Fragen und bereiten uns für den zweiten Tag unter freiem Himmel vor. Eine ausführliche Information darüber, wie Du Dich am besten auf das Seminar vorbereitest, erhältst Du mit deinen Buchungsunterlagen.

Donnerstag, Beginn 19h bis etwa 21h: Die Pflanze als Mittlerin zwischen Mensch und Kosmos // Drei Traditionen der schamanischen Praxis: Kelten, Guanchen, Thai // Medizinpflanzen und ihre Eigenschaften

Freitag, Beginn 10h bis etwa 17h: Deine Pflanze für diesen Tag: nutze das Resonanzprinzip und verbinde es mit Wissen // Finden geeigneter Sammelstellen Vorbereitung und Weihung des Werkzeugs // Kontaktaufnahme und Erlaubnis// Sammeln und Versorgen

Die Gruppe ist auf 12 TeilnehmerInnen begrenzt und findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.

Bewertungen

  1. Miriam (Verifizierter Besitzer)

    Eine Reise nach Aditi ist wie Heimkommen zu sich selbst. Ein wunderschöner und magischer Ort, an dem man mit Hilfe der Kräuter die Poesie des Lebens erfahren kann.

    Nach einer weiten Anfahrt bin ich neugierig und ein wenig aufgeregt auf Aditi angekommen. Doch durch die herzliche Begrüßung von Evelin und ihrem Hund fühlte ich mich sofort wohl und ein liebevoll gestaltetes Einzelzimmer mit traumhaften Blick in die Natur ließen ein Gefühl von Urlaub und Loslassen entstehen.
    Das Seminar bei Evelin vermittelt ein Wissen, das in keinem Lehrbuch zu finden ist und birgt einen Schatz, für den ich sehr dankbar bin.
    Das ganz individuelle und persönliche Wissensspektrum aus dem Evelin schöpft machen das Seminar so besonders. Mir ist bewusst geworden, wie spannend und informativ die Welt der Pflanzen ist.
    Evelin hat mir gezeigt und geholfen die Sprache der Pflanzen zu verstehen, ihnen zu lauschen und hat mich bei meinen ersten Schritten mit all ihrem wunderbaren Wissen unterstützt.
    Mit vielen Inspirationen und wertvollen Erfahrungen im Gepäck bin ich mit der Gewissheit , nicht das letzte mal hier gewesen zu sein, wieder nach Hause gefahren.

    In allem ist Liebe spürbar.

    • Wild4

      Liebe Miriam, was für eine wunderschöne Rückmeldung ! … Danke <3 Du bist eine Freude hier gewesen und jederzeit wieder willkommen !

  2. Kerstin (Verifizierter Besitzer)

    Um mehr über Heilpflanzen zu erfahren, habe ich das Seminar bei Evelin gebucht; mit ihr verbrachte ich vor knapp 2 Jahren innerhalb des wdww-Prozesses zwei Wochen in Teneriffa, die noch heute ihre Wirkung zeigen. Ich war einerseits neugierig auf Aditi, dem magischen Stückchen Erde im Frankenland, andererseits freute ich mich darauf, Evelin wieder zu sehen und ein bisschen mehr von den Geheimnissen der Natur durch sie zu erfahren.
    Es war wundervoll beim Kennenlernen von Aditi über die Wiesen zu laufen, das Gras unter den nackten Füßen zu spüren und die liebevoll angelegten Gärten zu bewundern, den Geruch der Pflanzen wahrzunehmen. Ich fühlte mich frei, luftig und von Herzen willkommen. Ballast der letzten drei Monate fiel von mir ab.
    Über die 5-Elemente-Lehre erklärte Evelin im theoretischen Teil die Zuordnung der Heilpflanzen. Auf dieser Basis lassen sich so viele Erkenntnisse gewinnen, was mir im Hinblick auf Pflanzen so nicht bewusst war – gerade bezogen auf meine Arbeit als Psychotherapeutin (HP) habe ich damit auch ein Werkzeug kennengelernt, um wesentliche Aspekte in der Therapie mit einfachen Mitteln herausfiltern zu können.
    Im praktischen Teil durfte ich die Wirkung der wundervollen Baldrianpflanze und des duftenden Lavendels auch gleich selbst an mir ausprobieren. Es war ein Fest für Geist, Körper und Seele.
    Herzensdank liebe Evelin für diese wundervolle Zeit auf Aditi.

    • Wild4

      Liebe Kerstin, und Dank zurück an Dich für dein achtsames Sein hier auf Aditi. Es war mir eine Freude, Dir all dies zu zeigen und Dir in den Proviant für deinen eigenen, wunderbaren Weg zu legen. Evelin

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.