Erdenhüter-Kreis

Erdenhüter-Kreis

1.600,00 1.750,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

Mit diesem Zyklus über die Wintermonate spreche ich all jene an, die selbst ein Land naturnah entwickeln und hüten möchten. Hier geht es nicht nur um die physische Förderung von Fruchtbarkeit und Artenvielfalt, sondern auch um die feinstoffliche Interaktion zwischen Mensch, Erde und all den Wesen und Qualitäten, die sich an deinem Ort befinden. Sieben Treffen – zu Beginn und zum Ende auf Aditi, im Verlauf der Wintermonate Online – führen Dich zu deinem eigenen Erden-Heiligtum.

Qty:
vergleichen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Mit diesem Zyklus über die Wintermonate spreche ich all jene an, die selbst ein Land naturnah entwickeln und hüten möchten. Hier geht es nicht nur um die physische Förderung von Fruchtbarkeit und Artenvielfalt, sondern auch um die feinstoffliche Interaktion zwischen Mensch, Erde und all den Wesen und Qualitäten, die sich an deinem Ort befinden.

So werden wir nicht nur über Kreislaufwirtschaft, bodenschonende Bearbeitung, winter- und samenfeste Kulturen und förderliche Pflanzengemeinschaften sprechen. Vielmehr beginnen wir die gemeinsame Arbeit damit, die energetischen Räume und Rhythmen an deinem Platz zu erkunden, sie in die Gestaltung aufzunehmen und uns bei den verschiedenen gärtnerischen Tätigkeiten vom Ort selbst leiten zu lassen.

Die Auftaktveranstaltung wird Ende Oktober auf Aditi stattfinden. Hier kannst Du selbst sehen und spüren, wie sich Land wie ein atmender Organismus anfühlt und verhält. Wie mit minimalem Eingriff überbordende Fülle zu Tage tritt. Wie Kreisläufe und Wandlung aus totem Ackerland paradiesische Gärten hervorbringen können, wenn sie beherzigt werden.

Auch zur Abschlußveranstaltung kurz vor der Sonnenwende werden wir uns wieder auf Aditi treffen und die ersten Früchte Eurer und meiner Arbeit teilen.

In der Zwischenzeit, in den Wintermonaten, begeben wir uns gemeinsam in Eure Gärten: Über fünf Online-Treffen im Abstand von etwa vier Wochen erfassen wir Strukturen, Räume und Qualitäten des Landes, das die Teilnehmenden in Obhut nehmen wollen. Wir sprechen über die gärtnerische Einteilung der Fläche, über Swales, Kompost, Rand- und Begleitbepflanzung und auch über die saisonalen Arbeitsschritte.

Wir erschließen verlässliche Quellen für Saatgut und Pflanzmaterial, lernen das Miteinander in der Permakultur in den eigenen Projekten kennen und vernetzen uns mit bestehenden Projekten. Wir tauschen uns über Eure Beobachtungen während der begonnenen Arbeit im Garten, in der Flora und Fauna aus – mitten im Winter ! Wir beginnen die ersten Schritte des Anlegens und Umgestaltens im Frühjahr.

Ich werde Euch hie und da auch mitnehmen in die Beachtung der kosmischen Gegebenheiten (Mondzyklen, Signaturen der Pflanzen), in die ganzheitliche Sicht der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) bei der Auswahl und Kombination der kultivierten Pflanzen und in Praktiken zur Aktivierung feinstofflicher Prozesse auf dem Land.

Die Intention ist, Dich in das Erdhüten zu begleiten und im Kreise gleichgesinnter die Fülle, die Schönheit und Vielseitigkeit des Lebens im Gärtnerdasein zu erfahren.

Eine grobe Übersicht über Termine und Themen ist wie folgt:

28. Oktober 2023 Treffen Sa/So auf Aditi Deine Intention, dein Auftrag und die Räume des Landes
09. Dezember 2023 online Anwesende Devas und Qualitäten
13. Januar 2024 online Die Spiegelung von Strukturen und Nutzen
10. Februar 2024 online Die Anwendung von Kreislaufwirtschaft (alias „Permakultur“)
09. März 2024 online Gutes Pflanzenmaterial und die Anordnung in stabilen Gemeinschaften
13. April 2024 online Die Aufrechterhaltung der Ordnung – Balance halten
15. Juni 2024 Treffen Sa/So auf Aditi Hege, Beobachtung und das rechte Maß beim Ernten

Die Präsenzkurse beginnen jeweils samstags um 16h und enden sonntags um 14h. Die Online-Kurse finden über Zoom jeweils samstags von 17h bis 19h30 statt.

Der Kostenbeitrag kann monatlich (7 x 250 EUR) oder in einer Einmalzahlung (1.600€) beglichen werden. Nicht enthalten sind Übernachtung und Verpflegung.

Selbstverständlich bekommt Ihr ein ausführliches Skript und die Aufzeichnungen unserer Online-Treffen.

Buchen kannst Du deine Teilnahme hier

Ich bin sehr gespannt, wer mit im Kreis sein wird und freue mich riesig auf eine belebte, schöpferische Winterzeit mit Dir.

Zusätzliche Information

Zahlweise

Einmalzahlung, 7 x 250 EUR

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Top
X