Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Salbei-Tee oder Salbei-Hydrolat

Salbei-Tee oder Salbei-Hydrolat

Bei den grassierenden Erkältungswellen und Grippe-Infektionen sammle ich Erfahrungsberichte zum Unterschied zwischen Salbei-Tee und Salbei-Hydrolat.
Ich persönlich bin recht abgehärtet durch das viele Draußen-Arbeiten bei jedem Wetter und daher eigentlich nie erkältet. Aber ich bin Raucherin. Und ich hab öfter Mal mit Schleim und trockenem Husten zu tun.
Da steht das Salbei-Hydrolat direkt neben mir in der Küche und ich liebe dieses Gefühl von Frische, Klarheit und Reinigung , wenn ich einen Sprüher in den Rachen gebe.
Die Freunde, die gerade niedergeworfen werden von den städtischen Grippeviren lieben den Salbeitee… ganz klassisch. Gerade die, die sowieso eher zu den “küleren” Systemen gehören.
Die “Heißblüter” und Verschleimungskandidaten bevorzugen offenbar das Hydrolat.

Salbei ist das beste Heilmittel bei Erkältung und als naturreines Pflanzendestillat eine natürliche Pflege bei großporiger, fettiger Haut.

Hier geht es zum Artikel “Die Melisse und Ihr Hydrolat

Magst Du mit testen und berichten ?
Dann bestelle beide Produkte und freu Dich über 15% Erstattung vom Nettoverkaufspreis, sobald dein Bericht in der Produktbewertuhg erscheint.