Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Pur hält besser

Reindestillat Pflanzenwasser

Soeben bekam ich die Analyseergebnisse unseres Labors. Regelmäßig lasse ich von unseren Destillaten eine qualitative Analyse anfertigen. Und es gibt gute Nachrichten:
Unsere Reindestillate sind mindestens (!) 2 Jahre haltbar – das heißt: Ohne irgendwelche Konservierungszusätze sind die Spirits 24 Monate lupenrein und stabil. Und wenn wir nächstes Jahr wieder Proben unseres Startjahres 2018 einsenden, bin ich zuversichtlich, daß wir auch das noch toppen.

Damit brechen wir jede Behauptung, die dahin zielte, unsere Reindestillate seien ja “auch nur Hydrolate”.
Allen Hydrolaten auf dem Markt, die eine Haltbarkeit von mehr als 6 Wochen versprechen, wurde (mindestens!) Alkohol oder UV/IR-Strahlung oder Silberionen zugesetzt. Das ist notwendig, da sich anderenfalls Hefen und Bakterien in der wässrigen Phase des Pflazenwassers bilden.
Wir brauchen das nicht…
Unsere Reindestillate sind die unversehrte Essenz der ganzen Pflanze. Und das macht nicht nur chemisch und physikalisch einen Unterschied zu allem, was mir auf dem Markt bekannt ist, sondern eben auch feinstofflich.
Mal abgesehen davon, daß ich keinen anderen Betrieb kenne, der das (kostbare) ätherische Öl komplett im Destillat belässt – so ist die Wirkkraft und Reinheit der Spirits vor allem mit unserer Arbeitsweise zu erklären.
“Unversehrt” … das bedeutet: Permakultur. Reine Handarbeit. Keine Eile, keine Gewalt, keine Maschinen, keine fremden Stoffe, die nicht mit der Pflanze vor Ort gewachsen sind. Stattdessen viel Liebe, Stille, die unmittelbaren Naturkräfte. (nix Gewächshaus ! Nix elektrische Trocknungs- und Destillationsanlagen !).
Es ist die Qualität unserer Pflanzen, die in allererster Linie für die Qualität unserer Reindestillate verantwortlich ist.

Und so nimmst Du mit den Spirits tatsächlich Feuer, Wasser, Heilkraut – pur ! – auf.
Das macht sie bekömmlich.
Das macht sie wirksam.

Und vor allem gelingt es uns offensichtlich, die Seele der Pflanze selbst zu Dir zu transportieren, und die unversehrte Deva ihr heilendes Werk an Dir verrichten zu lassen.

Hier bekommst Du noch mehr Informationen zum Unterschied zwischen Hydrolaten, unseren Reindestillaten und unserer Naturkosmetik: https://wild-natural-spirit.org/naturkosmetik-und-reindestillat-der-unterschied/

Veröffentlicht am 6 Kommentare

Ätherische Hydrolate

Anwendung natürlicher Pflanzenkraft

Naturreine Pflanzendestillate

Nun ist es amtlich: Die Wild Natural Spirit-Destillate sind um ein Vielfaches reiner und kraftvoller als die handelsüblichen Hydrolate:

Wirkstoffgehalt: Dadurch, daß wir das gesamte ätherische Öl in den Hydrolaten belassen, enthalten sie ein Vielfaches an Wirk- und Aromastoffen. Das erklärt auch die enormen Wirkeffekte, von denen unsere Kunden berichten **

Reinheit und Verträglichkeit: Die Pflanzendestillate von Wild Natural Spirit sind akkreditierte Naturkosmetik und natürliche Hausmittel. Und sie enthalten nichts als Wasser und biozertifizierte Kräuter, die traditionell in unserem Eigenbetrieb angebaut und destilliert wurden.

Haltbarkeit: Die Laboruntersuchungen haben bestätigt: Wegen des hohen Gehalts an ätherischen Ölen brauchen wir keine Konservierungsstoffe (Alkohol, Silberionen) um unsere Pflanzendestillate haltbar zu machen. Die natürlichen Schutzstoffe der ganzen Pflanze sorgen für absolute Reinheit und eine Haltbarkeit von > 18 Monaten.

Ich bin sehr dankbar dafür, daß sich meine intuitive Herangehensweise und die deutlichen, subtilen Kräfte der Ätherischen Hydrolate nun auch naturwissenschaftlich nachweisen ließen. Die Tatsache, daß ich getreu meiner Lehre von den Medizinpflanzen und ihren Heilkräften als Entitäten (“Ganzheiten”), dem Destillat NICHTS entziehe, muß unterscheidbar werden von dem marktüblichen Begriff “Hydrolat“.

**(Bewertungen jeweils unter dem Produkt)