Das Beste der Melisse Bio

(5 Kundenrezensionen)

24,00

Das Beste der Melisse ” ist ein naturreines Pflanzendestillat aus biozertifizierter, handgesammelter Melisse.
Ihr zarter Duft und ihr zitroniges Aroma präsentiert das heimische Heilkraut in seiner besten Form.
Zur Aromatisierung und Verfeinerung von Speisen und Getränken zugelassen.
100% biozertifizierter, handgesammelter Melisse (Melissa officinalis), in Permakultur angebaut und vor Ort destilliert.
Ohne Zusätze abgefüllt.
Verschlossen und gekühlt 18 Monate haltbar.
CodeNr des Bio-Anbaus: DE-037

Beschreibung

Das Beste von der Melisse ” ist ein naturreines Pflanzendestillat. Es wurde aus frischen, handgesammelten Melisse-Blättern gewonnen, die in unserem biozertifizierten Eigenanbau reiften. Bei der Destillation belassen wir das GESAMTE kostbare ätherische Öl im Hydrolat. “Das Beste der Melisse” enthält nichts außer das zusatzfreie Destillat der Melisse.

Unsere biozertifizierten, naturreinen Pflanzendestillate (Hydrolate) sind lebensmittelrechtlich akkreditiert. Sie sind im Rahmen vernünftiger Handhabung also innerlich und äußerlich anwendbar.

Deklaration der Inhaltsstoffe gemäß EU-Verordnung Nr. 1169/2011:  Melissa Officinalis Flower/Leaf/Stem Water, Citral
100ml Pumpflasche, aktuelle Charge gekühlt haltbar bis 12/2020

Beachte bei der wertschätzenden Nutzung unseres Hydrolats: In 100ml Hydrolat mit Öl gehen etwa 1000gr Melisse ein – das entspricht etwa eineinhalb 10-Liter-Eimer voller zart-duftendem Heilkraut.

Mehr zur Anwendung des Melisse-Pflanzendestillats findest Du hier: https://wild-natural-spirit.org/die-melisse-und-ihr-hydrolat-kraftprotz-im-samtmantel/

Wenn Du mehr darüber erfahren willst, was genau Hydrolate sind und wie Du sie anwenden kannst, lies unseren Beitrag Wofür sind Naturreine Pflanzendestillate?

5 Bewertungen für Das Beste der Melisse Bio

  1. Vanessa Ruge

    Liebe Evelin, ich habe es mal ausprobiert, dein Melissen-Hydrolat. Ganz unmittelbar habe ich natürlich diesen feinen, frisch-zitronigen Duft genossen. Da habe ich mal eine ganze “Wolke” auf meinen Körper gesprüht – das hat mir den ganzen Tag über ein beschwingtes Gefühl gegeben.
    Dann habe ich – nachdem ich in den letzten Wchen immer wieder nachts wach wurde und bis in den Morgen nicht mehr einschlafen konnte – in so einer Nacht auch mal einen Sprüher unter die Zunge genommen. Nach 15 Minuten habe ich wie ein Baby geschlafen.
    Prima ! Weiter so !

  2. Ines M. Fischer

    Als ich gestern Abend nicht einschlafen konnte, erinnerte ich mich an die Melisse.
    Das was Evelin vor einigen Wochen über die Melisse schrieb, berührte mich sehr. Es kullerten noch beim Lesen (Glücks-)Tränen. Ich fühlte mich angesprochen UND gesehen.
    So stand ich in der Nacht auf, schnupperte in die Tee Türe hinein, übergoß ein paar Blüten mit heißem Wasser und genoss 2-3 kleine Teeschalen. Welch’ ein herrlicher Duft und Genuss für alle Sinne.
    Mit dem Hydrolat bespühte ich mein Gesicht, legte mich wieder ins Bett schlief sofort ruhig ein. Am Morgen erwachte ich (nach 9 h Schlaf!) tief sowie sanft erholt.
    Danke, liebe Evelin.

  3. Charlotte Zaum (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe eine Freundin, die seit mehr als einem Jahr unter Panikattacken leidet, mit denen sie allerdings auch in Therapie ist. Nachdem sie im Dezember eine sehr heftige Attacke erlitten hat, welche auch nicht den “normalen” Verlauf nahm, sondern über mehrere Stunden andauerte und selbst auf Notfallmedikamente nicht ansprechen wollte, schenkte ich ihr das Melissenhydrolat.
    Seither wendet sie es regelmäßig innerlich an und hatte bisher keine Panikattacke mehr…… und das, obwohl obwohl ihre Therapeutin sie wohl extra darauf vorbereitet hatte, dass sie in der Weihnachtszeit (wenn sie zur Ruhe kommt) mit Panikattacken zu rechnen hätte……. Also ich persönlich schreibe das jetzt erstmal dem Hydrolat zu 🙂
    Und natürlich dem einzigartigen und unglaublich liebevollen Weg, den diese Essenz von der Vorbereitung des Bodens, über das Pflanzen, wachsen, jäten, ernten und schlussendlich destillieren genommen hat – durch Evelins Wirken!!
    Danke Dir – Du bist einfach unglaublich und zauberhaft und überhaupt….. Liebe eben!!

    • Wild4

      Charlotte… mein Herz wird ganz weit wenn ich das lese. Weil die Spirits so Schönes und Gutes wirken. Und weil Du meiner Arbeit eine so liebevolle Wertschätzung zukommen lässt. Herzensdank !

  4. Dörte Luna’Him Scheer (Verifizierter Besitzer)

    Ich hatte mir die Melisse einfach deshalb gekauft, weil ich sie sehr gern rieche und auch immer gern den Tee getrunken habe. Dann kam mir die Idee, wenn die Melisse den ganzen Menschen beruhigen kann, dann funktioniert es vielleicht auch mit unruhigen, juckenden Hautpartien.
    Und so war es auch. Ein paar Tage lang habe ich die Melisse 2 bis 3 mal täglich auf die juckenden Stellen gesprüht – und das Jucken ist merklich reduziert. Heute habe ich es sogar den ganzen Tag über vergessen, obwohl es sonst meist morgens und abends so schlimm war, dass ich mich mit dem Kratzen einfach nicht beherrschen konnte.

  5. Martin Lauterbach

    Hatte Schlafprobleme über Wochen. Habe abends einen Melissentee aus den Kräutern aufgebrüht sowie vor dem Schlafengehen ein, zwei Sprühstöße des Destillats unter die Zunge genommen. Die Wirkung war überzeugend. Tiefer, erholsamer Schlaf und nach dem Aufwachen fühlte ich mich richtig ausgeruht und tatkräftig. Habe dies ca. eine Woche gemacht. Mittlerweile brauche ich es schon nicht mehr. Schön zu wissen, dass dies allein der Natur zu verdanken ist. Vielen Dank Eveline!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.