Kurse zu Permakultur, Medizinpflanzen und Destillation

Wochenendkurse 2019

Permakultur und Medizinpflanzen

Praxiswoche Permakultur
04. – 10. März 201

04. – 10. März 2019
02. – 08. März 2020
01. – 07. März 2021

Im März werden die Beete aufbereitet, es wird gepflanzt, vermehrt und kombiniert. Wir sind von früh bis spät draußen und genießen die handfeste Arbeit bei jedem Wetter.
In der Permakultur geschieht das jedoch nicht „auf dem Reißbrett“ sondern mit viel Beobachtung, Einfühlvermögen und Fingerspitzengefühl MIT dem vorhandenen Ökosystem im Garten.
In dieser Woche lernst Du viele traditionelle Heilpflanzen, ihren Anbau und ihre Pflege im Rahmen der Permakultur kennen. Grundlegende Regeln des nachhaltigen Gartenbaus und ein Verständnis für Pflanzengemeinschaften werden vermittelt und erlebt.
Am Abend wird gemeinsam gekocht und Erfahrungen und Ideen am Feuer ausgetauscht.

Die Kursteilnahme ist in Verbindung mit dem Wdww-Prozeß möglich oder einfach als Auszeit mit Land-Arbeit am Tag abendlichen Lesungen. Du lernst viele traditionelle Heilpflanzen, ihren Anbau und ihre Pflege im Rahmen der Permakultur kennen. Grundlegende Regeln des nachhaltigen Gartenbaus und ein Verständnis für Pflanzengemeinschaften werden vermittelt und erlebt.

Sende mir bei Interesse eine Mail, schreibe bitte 2 Sätze zu deiner Intention bei der Teilnahme – dann lasse ich Dir das Programm zukommen.

Praxiswoche Destillation in der Kupferdestille
05. – 09. August

05. – 09. August 2019
05. – 09. Aug 2020
02. – 08. Aug 2021

Im August ernten wir Blüten und Kraut aus dem Permakulturgarten, bereiten es für die Trocknung oder für die Destillation vor. Hierbei gibt es viel Handarbeit – manche Stunde auf dem duftenden Blütenfeld, in der wir Dolde für Dolde, Stengel für Stengel mit Sorgfalt pflücken und dann zur Destille bringen.
Wir destillieren an einer 100-Liter fassenden Kupferdestille an offenem Feuer. Du lernst zu Alchemie und Technik der Destillation sowie zur achtsamen Vorbereitung der geernteten Pflanzen für diese Aufbereitung.

Sende mir bei Interesse eine Mail, schreibe bitte 2 Sätze zu deiner Intention bei der Teilnahme – dann lasse ich Dir das Programm zukommen.

Das Räucherritual – Grundlagen zur Durchführung von Pflanzenopfern
15. – 16. Juni 2019

Erfahre Pflanzen als Lebewesen und Rituale als aktive Interaktion. Mit diesem Seminar lernst Du vieles zur Wahl der Ritualpflanze, zur Vorbereitung und Durchführung eines Rituals.

Das Pflanzenopfer – Medizinpflanzen sammeln und weihen – Grundlagen zur Gewinnung von Heilpflanzen 13. –  14. Juni 2019

Pflanzen haben Gesichter und Charaktere, wie wir Menschen. Dabei sind sie uns in Energiegehalt und Reinheit weit überlegen. In diesem Kurs lernst Du, das Wissen um ihre speziellen Kräfte und ihre Wirkweise zum Wohle des  Menschen zu erkennen und anzuwenden.

Fernöstliche und Energetische Heilkunde

Die Fünf Wandlungsphasen sind ein Grundprinzip der fernöstlichen Medizin (Traditionelle Chinesische Medizin, TCM). Mit diesem Prinzip werden Ungleichgewichte im menschlichen System – körperlich wie seelisch – ganzheitlich diagnostiziert und einer Behandlung zugeführt, die nicht nur Symptome bekämpft sondern das Gesamtsystem in Balance bringt.

Hierzu biete ich seit 1991 Eiführungskurse an:

Fünf Wandlungsphasen der Seele –DIAGNOSTIK
02. – 03. März und 22 – 23. Juni 2019

Fünf Wandlungsphasen der Seele – THERAPIE
30. – 31. März und 20. –  21. Juli 2019

Ernährung nach den Fünf Elementen (Theorie und gemeinsames Kochen)
27. –  28. Juli 2019

 

Alle Kurse finden in 96476 Bad Rodach / Roßfeld statt.

  • umfassen einen Samstagnachmittag und einen Sonntagvormittag
  • sind auf 10 TeilnehmerInnen beschränkt (Reservierung nach Anmeldeeingang)
  • kosten 290 €
  • Für Unterkunft und Verpflegung mußt Du selbst – ich helfe aber natürlich gerne !

Anmeldung per Mail info<at>wild-natural-spirit.org