Kräutermischung “Sternenstaub”

Kräutermischung “Sternenstaub”

5.00 out of 5
(4 Kundenrezensionen)

24,90 

Nikotinfreie, handverlesene Kräutermischung: Die wohltuenden Heilkräuter sind nikotin- und teerfrei – handgesammelter Thymian, Salbei, Kamille, Schafgarbe und die gute Wasserminze aus unserem biozertifizierten Eigenanbau. Dieser Räuchermischung ist sanft psychotrop – inspirierend und entspannend zugleich.

Nicht vorrätig

vergleichen

Beschreibung

Wer Rauch liebt, wird sich über unsere nikotinfreie, handverlesene Kräutermischung freuen.

Die erste Mischung heißt nicht ohne Grund “Sternenstaub”.
Denn in dieser herrlich aromatischen Kräutermischung “Sternenstaub” duften Thymian, Salbei, Kamille, Schafgarbe und die gute Wasserminze. Diese Mischung ist sanft psychotrop – inspirierend und entspannend zugleich.
Natürlich alles aus unserem biozertifizierter Eigenanbau, maschinenfrei produziert und von Hand gerebbelt.
Die 50 Gramm Packung reicht gut drei Monate, wenn täglich fleißig gernossen wird, und kommt in der schönen Spanschachtel. Zum Frischhalten des Knasters verwenden wir Zellulose-Papier und nach dem Öffnen kannst Du noch eine Apfelspalte in die Mischung legen.

Zusätzliche Information

Gewicht 0,5 kg

4 Bewertungen für Kräutermischung “Sternenstaub”

  1. Wild4

    … ja, ich bastle auch noch ein bisschen an der Verpackung. Die üblichen Tabaktaschen sind aus Plaste – das will ich vermeiden. Aber gute Ideen sind sehr willkommen !
    Dass Dir der Knaster schmeckt, freut mich… ich rauche ihn auch sehr gerne.

  2. 5 out of 5

    Fabian

    Ich bin nun 22 Jahre alt und hatte noch nie eine richtige Zigarette in der Hand. Da ich den klassischen Tabak noch nie so wirklich riechen konnte griff ich vor wenigen Tagen auf diese Mischung ein und probierte einfach mal.
    Und ich muss schon sagen, der Geschmack und die Mischung ist 1 A. Und das Beste, man kann davon so viel rauchen wie man will ohne süchtig zu werden:-)

  3. 5 out of 5

    Bianca Sollinger

    Als Gelegenheits-Raucherin musste ich das mal probieren. Ich kenne auch den “Knaster”, den es in den Tabakläden gibt. Aber der ist viel zu grob und kommt außerdem aus Spanien. Der Wild Natural Knaster ist unglaublich fein in Textur und Geschmack – ich war echt ein bisschen “high” – aber schön – ganz klar dabei. Prima ! Kleines Manko: Die Verpackung im Cellophanbeutel ist etwas unpraktisch. Warum nicht wie Tabak verpacken ?

  4. 5 out of 5

    gaby (Verifizierter Besitzer)

    Liebe Evelin,
    vor einer Woche hatte mein Mann Athrosebeschwerden am Fuss. Er wollte sich aber die Tortur eines Arztbesuches momentan nicht an tun. Ich machte meinen Mann jeden Tag einen 1 Liter STERNENSTAUB Tee und mischte zwei Kaffeelöffel Honig, den ich vorher in lauwarmen Wasser aufgelöst habe, dazu. Und nach einer Woche konnte er seinen Fuss wieder ohne Schmerzen belasten und das ganz ohne Medikamente.
    Dein STERNENSTAUB vollbringt echte Wunder. DANKE VIELMALS!!!!!

    • Wild4

      Du machst ja Sachen, Gabriele ! 😀 … ich rauche den Sternenstaub nur – und da beschert er mir viel Zartes, Schilderndes, Erweiterndes, Entspannendes. Aber natürlich sind die kraftvollen Devas von Aditi auch im Sternenstaub lebendig und gehen in Resonanz mit dem, was Ausgleich/Heilung braucht. Ich freue mich sehr über deine Experimentierfreude und natürlich besonders über deine Heilerfolge !

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top
X