Seminar Fernöstliche Heilkunde: THERAPIE

290,00 

28. – 29. März ODER
18. –  19. Juli 2020 (bitte angeben)

Die Fünf Wandlungsphasen sind ein Grundprinzip der fernöstlichen Medizin (Traditionelle Chinesische Medizin, TCM). Mit diesem Prinzip werden Ungleichgewichte im menschlichen System – körperlich wie seelisch – ganzheitlich diagnostiziert und einer Behandlung zugeführt, die nicht nur Symptome bekämpft sondern das Gesamtsystem in Balance bringt. Dies ist der 1. von 3. Kursen aus der Reihe zur Diagnostik nach den Fünf Wandlungsphasen

Beschreibung

Die Fünf Wandlungsphasen sind ein Konzept aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie beschreiben die steten Veränderungszyklen in der Natur und die Grundenergien, die sich in jedem lebenden Wesen wieder finden. Zudem machen sie Blockaden und Wechselwirkungen zwischen Grundenergien sichtbar. Ziel der TCM ist es, die natürliche Balance dieser Energien im Menschen wiederherzustellen.

Evelin Rosenfeld führte die Fünf Wandlungsphasen in das professionelle Coaching ein: Als Spiegelung von Persönlichkeitsaspekten im ausgewogenen Menschen nutzt sie ihr u.a. von Michio Kuchi empfangenes Wissen zur Diagnose, Assoziation und Förderung im Transformationsprozess. Wer nach Selbstbestimmtheit und Sinnhaftigkeit strebt, kommt an sich selbst nicht vorbei. Der Weg zurück zu authentischen Empfindungen und einer unvoreingenommenen Sicht auf das, was ist, führt zunächst einmal hindurch durch das Gestrüpp von Vorstellungen und Beurteilungen, die lange als Erfahrungen oder Wissen fehlverstanden wurden. Doch wenn diese Bereinigung eines von Kindheit an gepflegten Denkkorsetts erfolgt ist, gelangen Menschen zu der Frage „Wer bin ich ? Was macht mich im Kern aus? Wie kann ich unterscheiden, was wirklich „Meins“ ist und was nicht“. An diesem Punkt begegnen sie ihrer Seele jenseits von Rollen, Pflichten und Leistungen. Und hier kann das Konzept der Fünf Wandlungsphasen bei der Kontaktaufnahme mit dem inneren Bild des Selbst wertvolle Dienste erweisen. Dieses über 3000 Jahre lang bewährte System stellt die Verfeinerung des Yin-Yang Prinzips der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der ihr zugrunde liegenden Philosophie dar. Es macht die ständig sich vollziehende, energetische Wandlung unserer Welt sichtbar. Evelin geht davon aus, dass wir alle mehrere energetische Entitäten in Form von Persönlichkeitsaspekten in uns tragen). Sie geben uns Richtung und Wahrnehmung, Prioritäten und Potenziale. Ohne diese Potenziale differenziert wahrzunehmen und einzeln wertzuschätzen, sind Selbstbestimmtheit und Bewusstheit nicht möglich. Wenn ein Mensch jedoch alle Aspekte, die den Kern seiner Persönlichkeit bilden, wahrnimmt und integriert, kann alle Kraft auf eine übergeordnete und integrierende Vision ausgerichtet werden. Diese Ausrichtung aus sich selbst heraus- inhaltlich unabhängig von dem, was im Umfeld geschieht – ist die Basis für eine vollständige und harmonische Entfaltung gegebener Fähigkeiten, Träume und Wirklichkeiten. Da die meisten Menschen im Verlaufe ihres Lebens den Kontakt zu bestimmten Aspekten ihrer Persönlichkeit verlieren – also entweder nicht mehr wahrnehmen können oder sie unterdrücken – braucht es manchmal Unterstützung bei der (Wieder-)Bewusstwerdung und vor allem Wertschätzung dieser Aspekte. Die fünf Elemente umgeben uns überall – und am deutlichsten in der unberührten Natur. Evelins Ansatz führt an eine bewusste und differenzierte Wahrnehmung dieser natürlichen Urkräfte heran: Durch das Coaching in freier Natur – insbesondere während der Auszeiten – und schamanische Praktiken, werden die Urkräfte neu erfahren. Mit der äußeren Differenzierung wächst auch die differenzierte Selbstwahrnehmung. Die eigenen Persönlichkeitsaspekte werden besser (wieder-)erkannt, belebt und zum Ausdruck gebracht.

Termine

28. – 29. März

18. –  19. Juli 2020

 

Seminarablauf

Samstag, Beginn 12h bis etwa 18h: Die fünf Wandlungsphasen als energetisches Hologramm: Philosophie, Diagnostik und Anwendungsebenen // Persönliches 5WP-Profil

Sonntag, Beginn 10h bis etwa 16h: Beobachtung und Selbsterfahrung in freier Natur // Gezielte Manipulation der Phasen Die Gruppe ist auf 7 TeilnehmerInnen begrenzt und findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 statt. Alle Kurse finden in 96476 Bad Rodach / Roßfeld statt.

  • umfassen einen Samstagnachmittag und einen Sonntagvormittag
  • sind auf 10 TeilnehmerInnen beschränkt (Reservierung nach Anmeldeeingang)
  • kosten 290 €
  • Für Unterkunft und Verpflegung mußt Du selbst sorgen – ich helfe aber natürlich gerne !

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Seminar Fernöstliche Heilkunde: THERAPIE“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.