Seminar Das Räucherritual – Grundlagen zur Durchführung von Pflanzenopfern

290,00 

Erfahre Pflanzen als Lebewesen und Rituale als aktive Interaktion. Mit diesem Seminar lernst Du vieles zur Wahl der Ritualpflanze, zur Vorbereitung und Durchführung eines Rituals.
13. – 14. Juni 2020 in 96476 Bad Rodach

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Pflanzen sind Lebewesen und Rituale Erlebnisse – daher ist es kaum möglich, die Wirkung eines Pflanzenopfers schriftlich darzustellen.
Dir wird mit diesem Seminar die Möglichkeit gegeben, unmittelbar zu erleben, wie ein solches Ritual entsteht und sich anfühlt. Wenn Sie bereits heilerisch tätig sind, werden Sie auch Wert darauf legen, mehr zu lernen zur richtigen Auswahl geeigneter Medizinpflanzen, zu Qualität der Bündel und zur Durchführung der Rituale.

Seminarablauf:

Samstag, Beginn 19h bis etwa 21h: Die Pflanze als Mittlerin zwischen Mensch und höherer Macht // Drei Traditionen der schamanischen Praxis: Kelten, Guanchen, Thai // Medizinpflanzen und ihre Eigenschaften

Sonntag, Beginn 10h bis etwa 17h: Das Ritual: Aufbau, Hilfsmittel , Ablauf //Beobachtung und Selbsterfahrung in freier Natur // Gemeinsames Ritual mit Don Mai Yaang (Erdverbundenheit // natürliche Heimat)

Die Gruppe ist auf 12 TeilnehmerInnen begrenzt und findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Seminar Das Räucherritual – Grundlagen zur Durchführung von Pflanzenopfern“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.