Heilung durch Pflanzenkraft

by admin on May 19, 2018

Das Blut der Pflanzen ist mit den Elementen in reinster Weise verwoben.
So enthält jedes Pflanzenwesen Kräfte, die die Unreinheiten des Menschen beheben können. Mannigfache Pflanzen entsprechen mannigfachen Störungen im menschlichen System, so dass die Wahl der richtigen Pflanze hilft.
Wer aber die Erde ausbeutet, um Pflanzenkaft zu gewinnen, das Wasser verschleudert oder mit den Ausscheidungen unzähliger,misshandelter Tiere verunreinigt,
wer mit tonnenschweren Maschinen über die Felder fährt – mit dem geraubten, schwarzen Blut der Erde – und so die Luft schwärzt
wer der Pflanze die Sonne entzieht oder sie der Hitze künstlich erzeigter, elektromagnetischer Felder aussetzt
– der kann nicht erwarten, durch die Kraft so erbeuteter Pflanzen wieder in Verbindung und Balance zu kommen.
in 1 ml ätherisches Öl fliessen 1- 2 kg grüne Kräuter oder Blüten. Das sind etwa 1000 – 2000 Pflanzen.
Sonnengetrocknete Pflanzen erfordern nach der Ernte 50mal mehr Arbeit und Zuwendung als maschinell getrocknete. Räucherwerk, Hydrolate und homöopathische Mittel, die NICHT in kundiger Weise und von Hand bearbetet wurden, weitgehend eingebüßt.
So sei auch den Heilung-Suchenden gesagt, daß ihre Bemühungen vergebens sind, wenn sie den Wert der achtsam gewonnenen Mittel nicht auszugleichen beret sind. Industrielle Pflanzenprodukte sind wertlos.

Wer Mittel aus Ausbeutung nutzt, ist unheilbar.

Daher habe ich entschieden, die Mittel, die auf Aditit gewonnen werde, mit höchster Wertschätzung und höchstem Aufwand zu gewinnen.
Sie sind nicht konkurrenzfähig auf einem Markt von Gier und Gewalt.
Stattdessen heilen sie.
Mit der Gnade der Elemente und Pflanzen.

www.wild-natural-spirit.org

{ 0 comments }

by admin on May 19, 2018

Heilung durch Pflanzenkraft
Das Blut der Pflanzen ist mit den Elementen in reinster Weise verwoben.
So enthält jedes Pflanzenwesen Kräfte, die die Unreinheiten des Menschen beheben können. Mannigfache Pflanzen entsprechen mannigfachen Störungen im menschlichen System, so dass die Wahl der richtigen Pflanze hilft.
Wer aber die Erde ausbeutet, um Pflanzenkaft zu gewinnen, das Wasser verschleudert oder mit den Ausscheidungen unzähliger,misshandelter Tiere verunreinigt,
wer mit tonnenschweren Maschinen über die Felder fährt – mit dem geraubten, schwarzen Blut der Erde – und so die Luft schwärzt
wer der Pflanze die Sonne entzieht oder sie der Hitze künstlich erzeigter, elektromagnetischer Felder aussetzt
– der kann nicht erwarten, durch die Kraft so erbeuteter Pflanzen wieder in Verbindung und Balance zu kommen.
in 1 ml ätherisches Öl fliessen 1- 2 kg grüne Kräuter oder Blüten. Das sind etwa 1000 – 2000 Pflanzen.
Sonnengetrocknete Pflanzen erfordern nach der Ernte 50mal mehr Arbeit und Zuwendung als maschinell getrocknete. Räucherwerk, Hydrolate und homöopathische Mittel, die NICHT in kundiger Weise und von Hand bearbetet wurden, weitgehend eingebüßt.
So sei auch den Heilung-Suchenden gesagt, daß ihre Bemühungen vergebens sind, wenn sie den Wert der achtsam gewonnenen Mittel nicht auszugleichen beret sind. Industrielle Pflanzenprodukte sind wertlos.

Wer Mittel aus Ausbeutung nutzt, ist unheilbar.

Daher habe ich entschieden, die Mittel, die auf Aditit gewonnen werde, mit höchster Wertschätzung und höchstem Aufwand zu gewinnen.
Sie sind nicht konkurrenzfähig auf einem Markt von Gier und Gewalt.
Stattdessen heilen sie.
Mit der Gnade der Elemente und Pflanzen.

www.wild-natural-spirit.org20180416_102706

{ 0 comments }

Datenschutz

May 6, 2018

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist: Evelin Rosenfeld Newsletter Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten). Für eine […]

Read the full article →

Neue Urtica-Bündel sind da !

July 2, 2017

Urtica-Ernte !!! Urtica ist meine beste Freundin bei der Meditation. Und ich sammle sie als Räucherpflanze schon seit vielen Jahren. Mein liebster Sammelplatz war bisher der kleine Gleichberg – denn hier wächst die grüne Tara, wie ich sie gerne auch nenne, eingewoben in den Zauber eines uralten, keltischen Ritualplatzes. Doch dieses Jahr ist alles anders: […]

Read the full article →

Kleine Wochenendkurse – Große Wirkung

January 25, 2017

Endlich bin ich dazu gekommen, die Termine und Kurschbeschreibunngen für die Wochenendseminare zu aktualisieren. Hier, bitte: Seht Euch gerne um und fühlt Euch willkommen ! http://evelinrosenfeld.de/index.php/de/10-redaktionelle-artikel/127-wochenendkurse

Read the full article →

Altes Wissen heute nutzen

August 13, 2016

Rituale – wenn sie nicht als abgestumpfte Wiederholungen übernommener Handlungen durchgeführt werden – sind Momente der Andacht und Rückverbindung. Durch das Entzünden einer Kerze, durch das Innehalten, durch geistige Verbindung entsteht ein Raum in uns und um uns herum, in dem Kraft und Licht unbegrenzt verfügbar sind. Ich hatte das Glück, diese Wirkung des Rituals […]

Read the full article →

Neue Ernte aus Thailand

February 27, 2016

Die neue Ernte aus Thailand ist eingertoffen und kann ab sofoort bestellt werden: Bai Kaa (Apiana g.) Don Mai Yaang (NN) Takklei (Cymbopogon cit.) Wie immer haben wir nur kleine Mengen mitgenommen. Bestellungen werden nach Eingang bearbeitet. Hier geht es zum Bestellformular

Read the full article →

January 31, 2016

Nachdem der Don Mai Yang nun frisch geerntet und versorgt ist, habe ich mich der Takklei-Ernte zugewendet. Die Räucherbündel sind nun fertig und werden ab Ende Februar versandt. Wer zuerst kommt,mahlt zuerst… Hier geht es zum Bestellformular: >>>            

Read the full article →

Samhain

October 31, 2015

… vergesst nicht zu räuchern heute ! SAMHAIN Kein Menschenleben ohne Schatten Kein Tag ohne Entscheidung “Ja” zu sagen zum Leben und zum Licht Nicht selbstverständlich sondern Läuterung des suchenden Geistes hin zur Freude an dem, was ist und zur Akzeptanz dessen, was nicht ist. Kein Menschenleben ohne Licht Kein Tag ohne Entscheidung Alles zu […]

Read the full article →

Thymus vulgaris – der Zeremonienmeister der germanischen Medizinpflanzen

June 14, 2015

Frisch geerntet, eben getrocknet ist der heilige Thymus, der Mutmacher, Bereiniger und Aufrichter. Es darf bestellt werden:  http://wild-natural-spirit.org/bestellformular/ Mehr Info http://wild-natural-spirit.org/thymus-vulgaris/

Read the full article →