Samhain

by Evelin Rosenfeld on October 31, 2015

… vergesst nicht zu räuchern heute !

SAMHAIN
Kein Menschenleben ohne Schatten
Kein Tag ohne Entscheidung
“Ja” zu sagen zum Leben und zum Licht
Nicht selbstverständlich
sondern Läuterung des suchenden Geistes
hin zur Freude an dem, was ist
und zur Akzeptanz dessen, was nicht ist.

Kein Menschenleben ohne Licht
Kein Tag ohne Entscheidung
Alles zu lassen, was im Widerspruch steht zum reinen Herzen
Alles zu wagen, was von der Angst allein versperrt ist
hin zur Kraft, die Dir gegeben ist
mit Gottes Gnade.

Kein Menschenleben ohne Wahl
zwischen Licht und Schatten
kein Wesen ohne Begleiter
dunkel und hell
Den Toten wie den Lebenden:
Heil !

(c) Evelin Rosenfeld

SAMHAIN
No human life without shade
Not a day without a decision
to say: “Yes” to life and light
Not automatically
but through purification of the seeking spirit
towards the enjoyment of what is
and acceptance of what is not.

No human life without light
Not a day without a decision
to refrain from anything that is contrary to the pure heart
to venture anything that is blocked by fear only
towards the power that is given to you
with the grace of God.

No human life without choice
between light and shadow
no being without companions
dark and light
To the dead and the living:
Salvation

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: